TuS Mimbach gegen den SV Bexbach 0:2

Zum Spiel

Es war ein hartes Stück Arbeit aber praktisch mit dem Schlusspfiff konnte der SV Bexbach den 2:0 Sieg klar machen.

Auf dem ungewohnten Geläuf tat sich unsere Mannschaft doch recht schwer den Ball und Gegner laufen zu lassen. Stockfehler en mass und z.T. ein Rumgebolze von beiden Mannschaften - das war schon ...... In der ersten Hälfte fanden die Heidekicker so gar nicht ins Spiel und mussten ehrlicherweise den Hausherren das Spiel überlassen. Es ging zu wenig nach vorne und unser Marco Becker war doch relativ einsam im Sturm. Zur Halbzeit 0:0 war fast schon okay. Nach der Ansprache unseres Trainers war wohl der Schalter umgelegt worden. Keine 5 Minuten nach Wiederanpfiff konnte unser Goalgetter Marco Becker auf Zuspiel von Thorsten Schott den erlösenden 1:0 Treffer erzielen. Dem SV brachte es eine gewisse Erleichterung - aber nur mental, denn die Bliesgauer gaben sich keinesfalls auf. Richtig Zwingendes brachten sie aber nicht zustande. Praktisch mit dem Schlusspfiff erzeilte Sebastian Kappler mit einem Volleyschuss aus ca 8 Metern ein sehenswertes Tor zum 2:0 Endstand.

Bilder des Spiels